Oldtimerausfahrt anstatt Oldtimertreffen


Oldtimerausfahrt nach Kißlegg im Allgäu

Anstelle des wegen der Corona-Pandemie abgesagten Oldtimertreffens haben die Oldtimerfreunde Michelwinnaden am Samstag, den 04.09.2021 einen Ausflug als Ausfahrt mit den Oldtimertraktoren durchgeführt. Die Streckenerkundung bzw. Auswahl lag in den Händen des frisch gewählten Tourenwarts Markus Schuhmacher, der dabei von Reiner Priebe unterstützt wurde.

Pünktlich zur vereinbarten Startzeit um 09:00 Uhr fanden sich 24 Mitglieder mit 22 Traktoren im Hof der Familie Hepp ein. Zur Vermeidung von Verkehrsbehinderungen während der Ausfahrt wurden 2 Gruppen gebildet, die von Markus Schuhmacher und Reiner Priebe angeführt wurden. In Hittisweiler am Burgstock sind weitere 6 Mitglieder mit 5 Traktoren hinzugestoßen. Über Molpertshaus, Eintürnenberg, Immenried führte die Strecke vorwiegend auf Nebenstraßen nach Kißlegg i.A. Im Vereinsheim der Schalmeienkapelle Dilldabba e.V. wurden wir von freudig strahlenden Gesichtern mit erfrischenden, gekühlten Getränken empfangen. Unter freiem Himmel wurde das vorbereitete Mittagessen eingenommen. Die aktiven Mitglieder der Schalmeienkapelle Dilldabba e.V. spielten für uns eine Auswahl an schmissigen Rhythmen aus ihrem reichhaltigen Repertoire. Von Kißlegg aus führte die Fahrt weiter auf Nebenstraßen über Metzisweiler, Rohrbach und die Grabener Höhe zurück nach Michelwinnaden. In der Halle von Vorstand Edmund Gresser fand der Ausflug bei Kesselfleisch mit Sauerkraut, das von Marion Hepp mit ihrer Familie köstlich zubereitet worden war, einen kulinarischen und gesellschaftlichen Ausklang.

 


Oldtimerfreunde Michelwinnaden · Haslachstraße 10 · 88339 Bad Waldsee